Biennale Venedig: Ein Status Update – www.kunstforum.de

Biennale Venedig: Ein Status Update

17. Januar 2022 · Biennalen

In knapp 4 Monaten eröffnet die 59. Biennale von Vendig. Einige der Pavillons haben bereits ihre Kurator*innen und Künstler*innen vorgestellt, wie der Deutsche Pavillion (Kurator: Yilmaz Dziewior; Künstlerin Maria Eichhorn), der Britische (Kuratorin: Emma Ridgway; Künstlerin: Sonia Boyce), der Belgische (Kuratorin: Hilde Teelinck; Künstler: Francis Alÿs) und zuletzt der Niederländische, der bekanntgab, dass unter dem Titel ‘When the body says Yes’ Melanie Bonajo den Pavillon bespielen wird. Melanie Bonajo ist Künstlerin, Filmemacherin, sexologische „bodyworker“, somatische Sexualberaterin und -pädagogin. ‘When the body says Yes’, eine immersive Videoinstallation, ist Teil von Bonajos fortlaufender Forschung über den aktuellen Status von Intimität in unserer zunehmend entfremdenden, von Waren bestimmten Welt. Für die Künstlerin kann Berührung ein wirksames Mittel gegen die moderne Epidemie der Einsamkeit sein. So beschreibt sie selbt: “Love is not learned in isolation and, if you have felt it, someone else has probably felt it too. We created a collective spell in the form of a pleasure positive camp, an eco-erotic queer eros, celebrating our kin through skinship. A place of productive chaos and care, where we practiced touch tutorials, set boundaries, gave and received consent, drank our own poison at the trigger bar, did weird therapies and acknowledged feelings as valid.“ Gespannt warten wir darauf, wann Cecilia Alemani die Künstler*innenliste der Hauptausstellung der 59. Biennale von Venedig veröffentlichen wird.


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK