Biennale Venedig: Vladimir Nikolic im Serbischen Pavillon – www.kunstforum.de

Biennale Venedig: Vladimir Nikolic im Serbischen Pavillon

27. Januar 2022 · Biennalen

Biljana Ciric kuratiert den Serbischen Pavillon auf der Biennale von Venedig 2022. Das Selektionskomittee wählte aus 35 Vorschlägen das Projekt „Walking with Water“ von Vladimir Nikolic aus. Damit rekurriert der Künstler „auf die Beziehungen zur Technologie und zur Natur – in diesem Fall zum Wasser als elementarem Bestandteil unseres Körpers, aber auch zum Wasser als Raum der Verbindung und nicht der Trennung… Durch die Isolation der letzten zwei Jahre wurde die Technologie zu einem Mittel der Verbindung, aber auch der Trennung. Sie beschleunigte den Unterschied zwischen den Privilegierten und denen, die nicht dazu gehören. Diejenigen, deren Weltbild durch den Bildschirm vermittelt wird, und diejenigen, deren Auge ein direktes optisches Instrument bleibt.“

Dazu in Band 238 erschienen:

Dazu in Band 90 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK