Bonaventure Soh Bejeng Ndikung kuratiert Sonsbeek 2020

14. Februar 2019 · Personalien

Bonaventure Soh Bejeng Ndikung ist Leiter der Kunstschau Sonsbeek 2020 in einer Parkanlage in Arnhem/Niederlande. Der Ausstellungsmacher leitet derzeit den Berliner Projektraum SAVVY Contemporary, der als „Ideenlabor in einer Kontaktzone von westlichen und nicht-westlichen Kulturen“ konzipiert ist.  2015 wurde er von Adam Szymczyk als beratender Kurator der Documenta 14 berufen. Die Kunstschau im Park von Sonsbeek ist für den Zeitraum 5. Juni bis 13. September 2020 angekündigt. Projektleiter dort ist Caro Delsing, der dem Kurator Ndikung schon vorab bescheinigt, auch bei ihm werde wie bei seinen Vorgängern „die Vision des Kurators immer klar in den Kunstwerken“ zu erkennen sein, und er werde in dem kommenden Monaten Arnhem „noch besser kennen lernen“ und aus diesen Eindrücken „sein Konzept weiter entwickeln“. Ndikungs Schwerpunkte lägen in einem Interesse an narrativer Kunst, an Geschichte, Performances und Sound.http://www.sonsbeek.org

Dazu in Band 248/249 erschienen: