Deutscher Kunsthistorikertag

22. März 2019 · Kulturpolitik

Der 35. Deutsche Kunsthistorikertag wird vom 27. bis zum 31. März 2019 in der Georg August-Universität Göttingen abgehalten. Das Tagungsthema lautet „Zu den Dingen!“ und wird durch ein Nachwuchsforum ergänzt, bei dem junge Wissenschaftler im Fünf-Minuten-takt eine Kurzvorstellung ihrer Forschungsvorhaben darbieten. Der Fachkongress findet balle zwei Jahre an unterschiedlichen Orten statt. Am Kunsthistorischen Seminar der Universität Göttingen bildet die Digitale Kunstgeschichte einen wichtigen Schwerpunkt. http://kunsthistorikertag.de/