Fotografiska Museum eröffnet Filiale in Berlin

14. September 2020 · Museen & Institutionen

Das Fotografiska Museum in Stockholm unterhält bereits Dependancen in Berlin und Tallinn. Ende 2022 eröffnet das Museum einen weiteren Ableger in Berlin. „Fotografiska Berlin“ residiert dann im früheren Kunsthaus Tacheles am Oranienburger Tor. Derzeit wird das Areal saniert; es entstehen dort mehrere Neubauten mit Büroflächen, Eigentumswohnungen und Läden. Fotografiska will dort künftig 5.000 qm Nutzfläche bespielen; neben einem Fotomuseum sind auch die Einrichtung einer Akademie auch der Betrieb eines Restaurants geplant. Der Ausstellungsbetrieb soll bis zu sechs Ausstellungen gleichzeitig umfassen. https://www.fotografiska.com/