Hans Jörg Glattfelder gewinnt Hangen-Kunstpreis – www.kunstforum.de

Hans Jörg Glattfelder gewinnt Hangen-Kunstpreis

25. Mai 2022 · Preise

Hans Jörg Glattfelder wird mit dem Heijo und Gisela Hangen-Kunstpreis ausgezeichnet (10.000 Euro). Die Preisverleihung findet am 28. Mai 2022 in den Räumen der Konstanzer Galerie Geiger statt. Glattfelder ist ein Vertreter der konstruktiv-konkreten Kunst. „Mit seinen markanten „Pyramidenreliefs“ konnte Glattfelder bereits in den 1960er Jahren internationale Erfolge feiern. Seine ab den 1970er Jahren entstandenen sogenannten „Nichteuklidischen Metaphern“ haben den Kanon der konstruktiven Kunst dann nochmals kreativ durchbrochen und zugleich erweitert.“

Dazu in Band 211 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK