IPA: Workshop abgesagt

11. Dezember 2014 · Aktionen & Projekte

Die IPA-International Performance Association ist ein „expandierendes Netzwerk von prozessorientierten Künstler, die sich der Entwicklung und Förderung der professionellen Praxis der Performance Art widmen.“ In Deutschland ist der Haunauer Performer Jürgen Fritz Ansprechpartner; weitere IPA-Dependancen gibt es in Istanbul und Bukarest. Soeben hat die IPA ihr Winter-Workshop in der Schweiz abgesagt, weil sich zu wenige Interessenten gemeldet hatten. www.ipapress.i-pa.org