José Roca verantwortet Biennale in Sydney

15. September 2020 · Biennalen

Der kolumbianische Kurator José Roca ist künstlerischer Direktor der nächsten Biennale von Sydney vom 12. März bis 13. Juni 2022. Roca ist in Bogota Leiter des Non-Profit-Raumes für zeitgenössische Kunst „FLORA ars + natura“. Neben zahlreichen internationalen kuratorischen Projekten weist seine Vita auch die Mitgliedschaft in der Jury der Biennale von Venedig 2007 aus. Sein Interesse gilt den Verbindungen zwischen Kunst und Natur, und so wird auch sein Biennale-Programm sich schwerpunktmäßig auf die Aspekte von Nachhaltigkeit uns Zusammenarbeit konzentrieren. https://www.biennaleofsydney.art