Lothar Baumgarten gestorben

9. Dezember 2018 · Personalien

Lothar Baumgarten starb im Alter von 74 Jahren. Seine künstlerische Praxis konzentrierte sich auf Installationen und situative Arbeiten. Studiert hatte er in Düsseldorf, u.a. bei Joseph Beuys; 1904 wurde Baumgarten Professor an der Universität der Künste Berlin. 1972, 1982, 1992 und 1997 nahm Lothar Baumgarten an der Kasseler Documenta teil.

Dazu in Band 125 erschienen:

Dazu in Band 81 erschienen: