Manifesta 14 beginnt am 22. Juli 2022 in Prishtina – www.kunstforum.de

Manifesta 14 beginnt am 22. Juli 2022 in Prishtina

21. Juni 2022 · Biennalen

Am 22. Juli 2022 beginnt in der Hauptstadt des Kosovo die Manifesta. Mit der Umgestaltung der Hivzi Sulejmani-Bibliothek zu einem Zentrum für erzählerische Praxis und zum Vermittlungsraum Oaza wird ein neues Kulturzentrum in Prishtina dauerhaft etabliert. Die Manifesta findet an insgesamt 25 verschiedenen Orten in Prishtina statt. Vom brutalistischen Palast der Jugend und des Sports bis zum Hamman aus der osmanischen Zeit gibt es zahlreiche künstlerische und urbane Interventionen und eine thematische Ausstellung auf sieben Etagen. Zu sehen sind 102 verschiedene künstlerische Positionen. 39 Prozent davon kommen aus dem Kosovo selbst. „Das Programm der Manifesta 14 ist eine Antwort auf das Bedürfnis der Stadt… nach Rückgewinnung und Neugestaltung von öffentlichem Raum. Die urbane Vision und die verschiedenen Interventionen des Architektenbüros CRA-Carlo Ratti Associati sowie eine Reihe von Bürgerkonsultationen und Forschungsprojekten durch das Manifesta 14 Vermittlungssteam haben ein vielschichtiges künstlerisches und urbanistisches Programm angestossen…“

Dazu in Band 271 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK