Museum Ludwig: In memoriam Lady Renate Gruber – www.kunstforum.de

Museum Ludwig: In memoriam Lady Renate Gruber

30. November 2022 · Museen & Institutionen

In Gedenken an die kürzlich verstorbene Fotosammmlerin Renate Gruber (* 18. Juli 1936 † 30. Oktober 2022) zeigt das Kölner Museum Ludwig ab 03. Dezember eine kleine Präsentation mit dem Titel „Kiss, kiss. In memoriam Lady Renate Gruber“. „Zu sehen ist eine konzentrierte Auswahl an Fotografien und Dokumenten aus der Sammlung und dem Archiv Gruber zusammen mit Ansichten aus ihrem Haus, das für viele eine besondere Art von Institution in Köln war… Bereits 1977 wurde durch den Ankauf von 934 Werken aus der Sammlung von L. Fritz und Renate Gruber der Grundstock für die Sammlung Fotografie am Museum Ludwig gelegt… Ein Blick auf die Sammlung Gruber lässt dabei schnell erkennen: Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Menschenbildnis. Kein Wunder, denn das Ehepaar pflegte ein besonders gastfreundliches Haus und viele langjährige Freundschaften zu Fotograf*innen diesseits und jenseits des Atlantiks. Mehr Informationen: https://www.museum-ludwig.de/

Dazu in Band 227 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK