Neugestaltung Ortseingänge in Remagen und Rolandswerth – www.kunstforum.de

Neugestaltung Ortseingänge in Remagen und Rolandswerth

7. Dezember 2022 · Ausschreibungen

Die beiden Begrüßungs-Stelen an der Bundesstraße 9 in Rolandswerth und in Remagen sollen erneuert werden. Die Stadt Remagen ruft zu einem Gestaltungswettbewerb auf. Die Stelen sollen nachts beleuchtet und witterungsresistent sein, das städtische Logo enthalten und einen dreisprachigen Text (deutsch, englisch, französisch) aufweisen. „Der von der Jury ausgewählte Siegerentwurf wird mit einem Preisgeld von 2.500 Euro dotiert. Zwei weitere Entwürfe werden mit einem Förderpreis in Höhe von je 500 Euro ausgezeichnet“. Bei der Realisierung darf ein Budget von 10.000 Euro nicht überschritten werden. Deadline ist der 15. Januar 2022. Infos und Kontaktdaten unter https://www.remagen.de/Wirtschaft-Stadtmarketing/Gestaltungswettbewerb-Begruessungstelen/?&d=1

Dazu in Band 197 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK