Nolde-Museum wird saniert

15. Juni 2020 · Museen & Institutionen

Das Wohn- und Atelierhaus von Emil Nolde in Seebüll wird derzeit denkmalgerecht saniert. Wände, Decken, Böden, Elektrik und Heizung werden gründlich renoviert und heutigem Standard angepasst. Daher findet die Jahresausstellung in diesen Sommerwochen nicht dort im Museum, sondern im Besucherforum gegenüber statt. Zu sehen sind dort Arbeiten in kleinem Format. https://www.nolde-stiftung.de/

Dazu in Band 47 erschienen: