Otto-Ritschl-Preis für Slawomir Elsner

25. August 2020 · Preise

Slawomir Elsner ist aktueller Otto-Ritschl-Preisträger. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiet und mit einer Ausstellung im Museum Wiesbaden verbunden. Der Museumsverein Ritschl e.V. ist Erbe des Künstlers Tooto Ritschl (1885-1976) und vergibt den Preis an Kunstschaffende, die das 40. Lebensjahr überschritten haben. Elsner wurde 1976 in Polen geboren, studierte freie Kunst an der Kunstakademie Kassel und war dort 2001 Meisterschüler von Norbert Radermacher. In seiner Malerei setzt er vorzugsweise Buntstift und Aquarellfarbe ein, nähert sich solchermaßen an die Farbverteilung und die Lichtführung in der altmeisterlichen Malerei an. https://museum-wiesbaden.de/