Rachel Maclean und Ben Wheele im Casino Luxembourg

4. Juli 2020 · Museen & Institutionen

Das Casino Luxembourg – Forum d’art contemporain zeigt bis zum 6. September 2020 die beiden Ausstellungen „Rachel Maclean: Feed Me“ und „Ben Wheele: Deep | Dark | Dank“. Feed Me ist Macleans „bisher ehrgeizigstes und kühnstes Projekt – eine Auflistung menschlicher Sehnsüchte und Schwächen und in seiner Kritik an der Kommerzialisierung (und Sexualisierung) der Kindheit und einer entsprechenden Infantilisierung des Verhaltens von Erwachsenen zugleich eine hypermoderne Aktualisierung der Sieben Todsünden.“ Ben Wheele setzt in seiner Installation digitale Animationstechniken ein und baut damit „eine Fantasiewelt auf, in der finstere Kreaturen, dunkler Humor und entsetzliche groteske Körper die Schultern reiben. Seine Arbeit lauert oft auf der „dunklen Seite von YouTube“, einem wenig bekannten Bereich mysteriöser Videos, der Verschwörungstheorien und Panikvideos von Online-Reaktionen hervorbringt.“ https://www.casino-luxembourg.lu