Sam Gilliam gestorben – www.kunstforum.de

Sam Gilliam gestorben

29. Juni 2022 · Personalien

Sam Gilliam starb im Alter von 88 Jahren. Er war ein US-amerikanischer bildender Künstler und Vertreter des Color Field Painting sowie der Lyrischen Abstraktion. Sein Galerist David Kordansky bezeichnete Gilliam als „Architekten der Farbe“. Sein Frühwerk war durch eine Auseinandersetzung mit dem deutschen Expressionismus geprägt; als er 1962 nach Washington zog, kam er mit den dortigen abstrakten Strömungen in Kontakt. 1972 nahm Gilliam an der Biennale von Venedig teil.

Dazu in Band 255 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK