Triennale der Photographie startet mit Online-Auftritt und Symposion – www.kunstforum.de

Triennale der Photographie startet mit Online-Auftritt und Symposion

23. Juli 2021 · Biennalen

Die nächste Hamburger Triennale der Photographie findet vom 19. Mai bis zum September 2022 unter dem Leitthema „Currency“ (Währung) statt. Die künstlerische Leiterin Koyo Kouoh und ihr kuratorisches Team mit Rasha Salti, Gabriella Beckhurst Feijoo, Oluremi C. Onabanjo und Cale Garrido untersuchen das „retinale Zeitalter“, das „uns gelehrt hat, die Welt fotografisch zu sehen und zu begreifen.“ Im Vorfeld startet bereits im Sommer 2021 mit dem Launch der Webseite Triennale Online, gefolgt von einem internationalen Symposium vom 30. September bis 2. Oktober 2021. Während der Triennale wird im Juni 2002 ein mehrtägiges Festival veranstaltet, und zwar mit besonderem Fokus auf die Hamburger Fotoszene. http://www.phototriennale.de

Dazu in Band 273 erschienen:

Dazu in Band 273 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK