Wermke / Leinkauf im Aachener Ludwig Forum

15. März 2019 · Museen & Institutionen

Vom 16. März bis zum 12. Mai 2019 präsentiert das Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen die raumgreifende Video-Installation „4. Halbzeit“ des Berliner Künstlerduos Wermke / Leinkauf. Dabei setzen sich die beiden Künstler „mit den ästhetischen Phänomenen organisierter Fußballfans und Ultras im Zusammenhang gesellschaftspolitischer Aufstände auseinander. Auf zwei großformatigen Videowänden verhandeln die Künstler die mit reißenden audiovisuellen Strategien von Ultras und ihre zunehmende Einflussnahme im öffentlichen und politischen Räumen. In diesem Zusammenhang wird auch das partizipatorische und aktivistische Potenzial von Masseninszenierungen thematisiert.“ Kurator des Projekts ist Andreas Beitin. http://www.ludwigforum.de

Dazu in Band 237 erschienen: