Wien: SPARK Art Fair mit drei Sondersektionen – www.kunstforum.de

Wien: SPARK Art Fair mit drei Sondersektionen

17. Januar 2022 · Messen & Märkte

Die SPARK Art Fair 2022 findet nun zum zweiten Mal in den Wiener Marx Hallen statt, und zwar vom 24. bis zum 27. März 2022. Der Fokus liegt auch diesmal wieder auf Solo-Präsentationen. Christoph Doswald, Bettina Leidl und Marieke Wiegel sowie Fiona Liewehr kuratieren die Sondersektionen. Insgesmat sind 28 Galerien für Solopräsentationen in den Sondersektionen eingeladen. Die drei kuratierten Sondersektionen sind mit „SPARK Expanded“, „Fotografie“ und „Die vierte Wand“ betitelt und ergänzen die gezeigten Programme der Galerien in der Hauptsektion. In der Sektion „SPARK Expanded“ sind Werke zu sehen, „die im üblichen Messe-Rahmen keinen Platz finden“, weil sie „zu umfänglich, zu sperrig, zu ephemer oder zu experimentell für die landläufige kommerzielle Verwertung“ sind. Dieses Programm umfasst Beiträge von 12 Galerien. In der Sektion „Fotografie“ liegt der Fokus „auf weiblichen Positionen“., Eingeladen sind acht Künstlerinnen der mittleren Generation sowie deren Galerien. „Die vierte Wand ist einer der zentralen Begriffe in der Theorie des naturalistischen Theaters“ und meint die zum Publikum offene Seine der Guckkastenbühne. Inspiriert von der Messe-Architektur, die allen Galerien „das gleiche an der Rückseite abgeflachte Viertelkreissegment zur Verfügung stellt“, entstand die Idee eine Sektion multidisziplinär orientierter Kunst zu widmen, mit Schnittstellen von bildender oder angewandter Kunst zu Architektur, Theater, Möbeldesign oder Mode. http://www.spark-artfair.com


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK