ZADIK-Archiv: Neue Direktorin

30. Juli 2020 · Personalien

Nadine Oberste-Hetbleck ist ab dem 1. Oktober 2020 Leiterin des ZADIK-Archivs des deutschen und internationalen Kunsthandels. Sie führt dann das ZADIK als neues wissenschaftliches Institut an der Universität zu Köln. Ihr Vorgänger, der langjährige Direktor Professor Dr. Günter Herzog, geht Ende September 2020 in den Ruhestand. Das ZADIK wurde 1992 vom Bundesverband deutscher Galerien (BVDG) als weltweit erstes Spezialarchiv zur Geschichte des Kunsthandels gegründet. https://zadik.uni-koeln.de

Dazu in Band 158 erschienen: