Alex Da Corte im Louisiana Museum of Modern Art – www.kunstforum.de

Alex Da Corte im Louisiana Museum of Modern Art

5. Juli 2022 · default

Das Louisiana Museum of Modern Art in Humlebæk (Dänemark) präsentiert vom 14. Juli 2022 bis zum 8. Januar 2023 die erste Ausstellung des amerikanischen Künstlers Alex Da Corte in Europa. „Da Corte, der mit Malerei, Skulptur, Installation und Video arbeitet, tritt oft in seinen eigenen Filmen auf, verkleidet als alles Mögliche, von Popeye über Eminem bis hin zur bösen Hexe…. Da Cortes Werk erstreckt sich über die meisten künstlerischen Ausdrucksformen. Künstler wie Andy Warhol, Robert Gober und Mike Kelley sind klare Vorbilder. Die Ausstellung vereint neue und alte Werke in einer vom Künstler gestalteten Szenografie.“ Speziell angefertigte Bodeninstallationen, Wandbilder, Neonlichter und Duftarbeiten umhüllen machen das Repertoire des Künstlers aus. http://www.louisiana.dk.

Dazu in Band 252 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK