KUNSTFORUM International - Die Zeitschrift für alle Bereiche der bildenden Kunst
Finden Sie über 25.000 Texte und 200.000 Bilder in der wohl umfangreichsten Dokumentation der aktuellen Kunstgeschichte.
Band 268 „Gegenwartsbefreiung Malerei“ –
Stephanie Lüning, An overcrowded boat of refugees on the mediterranean sea, 2017, 135 cm x 175 cm, Wasser und Pigment auf Baumwollstoff, Foto: Robert Vanis, Courtesy: Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
Zum Artikel
AKTUELLER BAND

Gegenwartsbefreiung Malerei

Tendenzen im 21. Jahrhundert

Die Malerei ist zurück. Dabei sollte es im vergangenen Jahrhundert oft vorbei sein mit ihr. Sie sei zu beengend. Sie sei aufgebraucht. Sie sei ausgemalt. In Wahrheit hat sie ... WEITERLESEN ihre Kraft nie verloren, hat sich immer wieder aggressiv, erotisch, provokant, sinnlich oder kühl überlegen in den Vordergrund gespielt. Heute hat sie die Unterstellungen und Tiefs des 20. Jahrhunderts überwunden. Stärker und relevanter erlebt derzeit kein anderes Medium ein neues Hoch. Dabei hat sich eines gezeigt: Ästhetisch, doch vor allem auch theoretisch, haben sich Diskursobjekte grundlegend geändert. Dieser Themenband blickt auf aktuelle Positionen und Diskussionen, greift sie auf und trägt sie weiter: in umfassenden Bildschauen und Essays, sowie Gesprächen mit z.B. Hans Ulrich Obrist und Katharina Grosse diskutieren die Herausgeberin und weitere Autor*innen neue Tendenzen der Malerei im 21. Jahrhundert. Es wird deutlich: Die gegenwartsbefreite Malerei löst sich von konzeptuellen Absicherungen, Materialdiskursen und distanzierenden Reduktionen. Sie muss keine ästhetisch-philosophische Zwiesprache im akademischen Beichtstuhl mehr halten, wie so oft in der Vergangenheit. Politisch, abstrakt, figurativ oder surreal - Heute wird gemalt, was gemalt werden soll. VERBERGEN


KUNSTFORUM International
im Vorteilsabo
  • Printausgabe + Digitalzugang und E-Paper inklusive
  • Inspiration und Online-Recherche in allen bisher erschienenen Bänden
  • flexibel mit dem aktuellen, letzten oder nächsten Band einsteigen
  • immer einfach kündbar
Kunstforum Probe lesen
Newsletter
  • Die wichtigsten Kunstnachrichten der Woche per E-Mail
  • Besondere Angebote, kostenfreie Artikel und Empfehlungen aus dem KUNSTFORUM Web
  • Jederzeit kündbar

(Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf)




KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK