Mixed Realities – Band 290-2023 – www.kunstforum.de
290

Mixed Realities

Neue Wirklichkeiten in der Kunst

Mixed Realities sind inzwischen nicht nur in der Gamingindustrie fest verankert, auch in den Künsten haben sie längst ihren Platz gefunden und reflektieren dabei eine wesentliche, ... WEITERLESEN geradezu existenzielle Rolle der Kunst: die Durchdringung von realen und imaginären Welten. Mittels der Erschaffung von Illusionen, Szenarien und Orten, die durch Interaktion mit Technologien an der Schnittstelle von analog und digital kreiert werden, entfalten sich ganze Parallelwelten, sog. Metaversen. In diesen Erzählungen, Aktionen, Skulpturen und fantastischen Räumen können die Betrachter*innen zu Teilnehmer*innen und sogar zu virtuellen Gemeinschaften werden. Mixed Reality- Werke reflektieren damit unsere Zeit, die durch Digitalisierung und Künstliche Intelligenz transformiert wird. Das Physische und Reale verschmelzen immer öfter zu einer erweiterten Realität und bringen uns dabei weiter in Richtung des von Tech-Unternehmen gehypten Metaversums. Wirklichkeitserfahrungen werden mehr und mehr ‚phygital‘ – physisch und digital zugleich. Leben wir nicht längst in einer hybriden Wirklichkeit? Der vorliegende Themenband stellt in einem grundlegenden Essay der Gastherausgeberin erstmals multisensorische Mixed Realities in den Künsten vor. Erweitert wird das Spektrum des Bandes durch Untersuchungen zu Einzelaspekten: Was sind die Grenzen virtueller Welten? Wie können online-Ausstellungen kuratiert werden? Wie transformieren MR-Technologien die Theaterbühnen und Performanceräume? Ergänzt werden diese Fragen durch zahlreiche Interviews mit internationalen Künstler*innen, wie Tamiko Thiel, Banz&Bowinkel oder Achim Mohné, die mit Mixed Realities arbeiten. So, let’s go phygital! VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Abo

Alle Beiträge aus dieser Ausgabe

Mixed Realities. Neue Wirklichkeiten in der Kunst




Ausstellungen






In diesem Band
Filtern nach:
Filtern nach:
Sortieren:
KUNSTFORUM Probe lesen

„KUNSTFORUM ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Erhalten Sie diesen Band und unbegrenzten Zugang zu 50 Jahren KUNSTFORUM im Online-Archiv!

Erhalten Sie diesen Band und unbegrenzten Zugang zu 50 Jahren KUNSTFORUM im Online-Archiv!

Wie möchten Sie KUNSTFORUM lesen?

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

ODER:

Print-Vorteilsabo

  • 4 Ausgaben bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Bei Zahlung per Lastschrift zusätzlicher Gratisband
  • Dauerhafte Ersparnis über 30%

Erhalten Sie diesen Band und unbegrenzten Zugang zu 50 Jahren KUNSTFORUM im Online-Archiv!

Wie möchten Sie KUNSTFORUM lesen?

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

Print-Vorteilsabo

  • 4 Ausgaben bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Bei Zahlung per Lastschrift zusätzlicher Gratisband
  • Dauerhafte Ersparnis über 30%

89,60 €

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK