Christie's: Auktionsrekord mit Andy Warhols Marilyn Monroe-Porträt – www.kunstforum.de

Christie's: Auktionsrekord mit Andy Warhols Marilyn Monroe-Porträt

10. Mai 2022 · Galerien & Auktionshäuser

Andy Warhols Marilyn Monroe-Porträt „Shot Sage Blue Marilyn“ (1964) erzielte mit 195 Mill. Dollar bei Christie’s in New York einen Auktionsrekord. Nach diversen Medienberichten soll der Galerist Larry Gagosian das Bild ersteigert haben. Das Werk ist damit das teuerste aus dem 20. Jh. und ebenso das teuerste, das jemals von einem US-Künstler versteigert wurde. Einlieferer war die Stiftung Thomas und Doris Ammann in Zürich, die alle Einnahmen aus der Versteigerung für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellt.

Dazu in Band 92 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK