B3-Biennale-Preis für Steve Mc Queen

7. Oktober 2019 · Preise

Steve Mc Queen wurde mit dem Preis der B3 Biennale des bewegten Bildes in der Kategorie „Most Influential Moving Image Artist“ ausgezeichnet. Die HfG Offenbach richtet das Festival auf dem Frankfurter Messegelände parallel zur Buchmesse aus (15.-20. Okt. 2019). Der britische Fotograf und Filmemacher Mc Queen war mehrfach auf der Kasseler Documenta vertreten, vertrat 2009 Großbriannien auf der 53. Biennale Venedig und war 1977 auch Turner-Preisträger. Derzeit arbeitet er in London für die BBC an einer sechsteiligen Serie über die dortige westindische Community. https://www.b3biennale.de

Dazu in Band 198 erschienen: