Bergisch Gladbach: Otto Nemitz im Kunstmuseum Villa Zanders – www.kunstforum.de

Bergisch Gladbach: Otto Nemitz im Kunstmuseum Villa Zanders

11. Januar 2022 · Museen & Institutionen

Vom 14. Januar bis zum 20. Februar 2022 zeigt das Kunstmuseum Villa Zanders die Ausstellung „Otto Nemitz – Malerei wird Raum“. „Der Maler Otto Nemitz (1935-2012) entwickelte autodidaktisch ein ausnehmend stringentes Œuvre, das sich durch verschiedene äußerst logisch aufeinander aufbauende Werkgruppen auszeichnet. Dabei wagte sich seine nach einem rationalen, rhythmischen Ordnungsprinzip angelegte abstrakt-konkrete Malerei schrittweise in den Raum hinaus, bis aus der traditionell der Fläche verhafteten Technik schließlich raumgreifende Bildobjekte wurden… 2011 bedachte der Künstler neben dem Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen auch das Kunstmuseum Villa Zanders mit einer großzügigen Schenkung, die nun anlässlich seines 10. Todestages mit einer Kabinettausstellung gewürdigt wird. Aus dem rund 60 Werke umfassenden Konvolut ist eine kleine aber repräsentative Auswahl an Arbeiten aus allen Schaffensphasen ausgewählt worden, die Gemälde und Aquarelle sowie Reliefs und Skulpturen umfasst. Die Ausstellung will nachvollziehbar machen, anhand welcher Stationen Otto Nemitz aus Malerei Raum geschaffen hat.“ http://www.villa-zanders.de


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK