Bund fördert Kultur in Rheinland-Pfalz

2. Dezember 2020 · Kulturpolitik

Der Bund fördert im Haushaltsjahr 2021 mit zusätzlichen 37,6 Mio. Euro kulturelle Projekte in Rheinland-Pfalz. Die Stadt Mainz erhält für die Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses 23,7 Mio. Euro, für denkmalpflegerische Maßnahmen am Mainzer Rathaus 6,5 Mio. Euro und 85.000 Euro für die Anfertigung einer Machbarkeitsstudie zum Gutenberg-Museum. Für die Sanierung des Wormser Doms stellt der Bund 5,75 Mio. Euro zur Verfügung. Des Weiteren wird die Stadt Traben-Trarbach für die anstehende Generalsanierung des Mittelmosel-Museum mit insgesamt 1,6 Mio. Euro aus dem Bundeshaushalt unterstützt.