Dresdner „Medea“-Ausstellung in Culver City/Kalifornien

8. November 2019 · Museen & Institutionen

Die Ausstellung „Medea muckt auf. Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang“ war von Dezember 2018 bis März 2019 in der Kunsthalle im Lipsiusbau in Dresden zu sehen. In adaptierter Form wird sie nun vom 10. November 2019 bis zum 5. April 2020 Wende Museum in Culver City, Los Angeles County, Kalifornien, gezeigt, Dieses Museum hat sich auf die Sammlung von Relikten untergegangener Ostblockstaaten aus der Ära des Kalten Krieges spezialisiert. Die Kooperation ist Teil und Abschluss der Initiative „Deutschlandjahr USA 2018/2019 – Wunderbar Together“. https://www.wendemuseum.org