Dritte Berlin Britzenale – www.kunstforum.de

Dritte Berlin Britzenale

19. Mai 2021 · Aktionen & Projekte

Britz ist ein Stadtteil des Berliner Bezirks Neukölln. Die dortige Kleingartenanlage Morgentau in der Blaschkoallee ist Schauplatz der dritten „Berlin Britzenale“ mit künstlerischen Beiträgen von Art Ashram (Künstlergruppe), Marina Camargo, Bogomir Ecker, Erik Goengrich, Vanessa Henn, Deborah Jeromin, André Linpinsel, Pätzug / Hertweck (Künstlerduo), stay hungry (Künstlergruppe), Matthias Schamp, Sonya Schönberger, Pola Sieverding, Stefania Smolkina, Nasan Tur und Alvaro Urbano. Vom 6. bis 8. August 2021 sind dort die Ergebnisse einer künstlerischen Recherche zu sehen. „Kleingärten bilden in Berlin eine historisch gewachsene, kulturell, ökologisch und sozial bedeutsame Ressource“. Das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt möchte „abseits des White Cubes einen künstlerischen Dialog und Diskurs ermöglichen“. http://www.berlin-britzenale.de


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK