Düsseldorf: „Eau de Parkhaus“

4. Mai 2021 · Aktionen & Projekte

Das PARKHAUS im Düsseldorfer Malkastenpark „ist einer der langlebigsten Ausstellungsräumen der Düsseldorfer Off-Szene. Es befindet sich im Park des Künstlervereins Malkasten – in den Nebengebäuden, die abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.“ Eine letzte Installation im PARKHAUS im Malkastenpark ist am Samstag, den 8. Mai und Sonntag, den 9. Mai 2021 jeweils von 12:00 Uhr – 18:00 Uhr einsehbar: Nika Špan präsentiert „Eau de Parkhaus“. Die Feuchtigkeit des Parks macht sich auch im Innenraum des PARKHAUS bemerkbar – um dort fragile Arbeiten ausstellen zu können, musste ein Raumentfeuchter angeschafft werden. Im Sinne von Marcel Duchamps ready made stellt Nika Špan diesen nun ins Zentrum ihrer Installation: „EAU DE PARKHAUS ist die Luftfeuchtigkeit des PARKHAUSES in flüssigem Zustand. Sie ist in 336 Bierflaschen aufbewahrt“, d.h. die Feuchtigkeit, die der Entlüfter der Luft entzog, wurde in die Bierflaschen abgefüllt, die nun als Multiple für 5 Euro/Stück angeboten werden. Bestellungen unter: mail@nika-span.com