Düsseldorf: Förderpreis für „DIE GROSSE“ verliehen – www.kunstforum.de

Düsseldorf: Förderpreis für „DIE GROSSE“ verliehen

25. Mai 2022 · Preise

Emil Walde, Bildhauer und Absolvent der Kunstakademie Düsseldorf, nimmt am 11. Juni 2002 den Förderpreis der Düsseldorfer Ausstellung „DIE GROSSE“ entgegen. Er „entwickelt ortsbezogene Arbeiten, baut neue Räume oder platziert absurde Szenarien im öffentlichen Raum. Ein Wohnwagen wurde zum Vorbau einer Jugendstilvilla in Viersen, eine Kapsel als begehbare umgestülpte Vitrine stellte er in den Raum.“ „DIE GROSSE“ feiert 2022 ihr 120-jähriges Bestehen. Als eine der wenigen Kunstausstellungen weltweit können Besucher Kunstwerke in einem Museum käuflich erwerben. In diesem Jahr findet die Ausstellung vom 11. Juni bis zum 17. Juli 2020 im Museum Kunstpalast und im NRW-Forum statt. http://www.diegrosse.de

Dazu in Band 245 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK