Fotografenkollektiv „OSTKREUZ“: Podcast-Reihe

5. August 2020 · Aktionen & Projekte

Erstmals produziert das Fotografenkollektiv“ OSTKREUZ – Agentur der Fotografen“ begleitend zur Gruppenausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“ eine Podcast-Reihe. Zweimal wöchentlich – immer montags und donnerstags – wird jeweils eine der insgesamt 22 Folgen ausgestrahlt. Die Journalistin Anja Maier spricht mit den Fotografinnen und Fotografen über ihre Arbeiten in der Ausstellung, die vom 2. Oktober 2020 bis zum 10. Januar 2021 in der Akademie der Künste am Pariser Platz zu sehen ist. In der Ausstellung geht es um die Erforschung aktueller Fragen des Miteinanders in Europa. „In ihren fotografischen Arbeiten nehmen sie sowohl persönliche, gesellschaftliche wie auch politische Phänomene in den Blick. Der Podcast bietet die Möglichkeit vor und während der Ausstellung die Fotografinnen und Fotografen der Agentur und ihre Positionen kennenzulernen. Sie geben Einblick in ihre Herangehensweisen an die individuellen und ganz unterschiedlich gearteten Projekte. Im Podcast erzählen die Agenturmitglieder, wie und warum die Entscheidung für ein fotografisches Thema fiel, welche Schwierigkeiten und Möglichkeiten sich im Prozess ergeben haben und wie dies ihren Blick auf den Kontinent Europa verändert.“ Die Podcast-Folgen sind auf den Streaming-Diensten Apple Podcast, Deezer, Spotify verfügbar. https://www.adk.de

Dazu in Band 236 erschienen: