Hildesheim: Zertifikationskurs „Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung“

13. Januar 2021 · Aktionen & Projekte

Einen Zertifikationskurs „Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung“ bietet die Universität Hildesheim an. Projektträger ist die Stiftung Universität Hildesheim. Projektträger ist die Stiftung Universität Hildesheim. Entwickelt wurde der Kurs am Institut für Kulturpolitik des Fachbereichs Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation der Universität. Angesprochen sind „Kunstschaffende aus den künstlerischen Disziplinen Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Musik, Performance, Sound, Theater, Zeitgenössischer Tanz, Zirkus u.a.“ Die acht Module von jeweils zwei Tagen und zusätzlichen „Vertiefungseinheiten“ dauern von September 2021 bis August 2022, begleitet von Präsenzveranstaltungen und Online-Seminaren. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2021. Nähere Infos: https://kuenstlerische-interventionen.de/