Himmelskarussel

22. Juni 2015 · Aktionen & Projekte

Zum 300jährigen Stadtjubiläum von Karlsruhe findet dort in diesem Sommer 2015 das Globale-Festival statt. Der Künstler Tim Otto Roth beteiligt sich mit einem „Klang-UFO“ mit dem Titel „Heaven’s carousel“, „das die antike Sphärenmusik unter den Vorzeichen der Astrophysik des 21. Jahrhundert neu interpretiert. An einem Anhängerkran auf dem Platz vor dem Naturkundemuseum schwebt in 10 Metern Höhe eine luftige Karusselkonstruktion, von der an 12 Strängen insgesamt 36 kugelförmige Lautsprecher hängen“. In der Abenddämmerung rotieren sieben Wochen lang die Lautsprecher über den Köpfen der Passanten. „Auch wenn die einzelnen Lautsprecher nur reine Töne spielen, so rekombinieren sich diese im Raum zu komplexen Klanggebilden, die in ihrem Charakter fern an eine Kirchenorgel erinnern.“ Das ZKM Karlsruhe hat die „Globale“ unter das Motto „Das neue Kunstereignis im digitalen Zeitalter“ gestellt. „Ziel der verschiedenen Ausstellungsprojekte ist die Erkundung der Kunst des 21. Jahrhunderts.“ Die Globale dauert 300 Tage lang bis April 2016. www.imachination.net