Julia Höner ist neue Museumsdirektorin in Gelsenkirchen – www.kunstforum.de

Julia Höner ist neue Museumsdirektorin in Gelsenkirchen

7. Dezember 2022 · Personalien

Julia Höner ist neue Direktorin des Kunstmuseums Gelsenkirchen. Sie ist „Kulturwissenschaftlerin, Kuratorin, Dozentin und Autorin. Zu ihren Schwerpunkten zählen die Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart mit ihren Schnittstellen zu Design, Architektur und Alltagskultur… Ihr beruflicher Weg führte sie zunächst in die Städtische Galerie im Lenbachhaus München und die European Kunsthalle Köln. Seit 2008 war Julia Höner als Kuratorin und von 2018 bis 2022 als künstlerische Direktorin der Privaten Kunsthalle und Stiftung KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION in Düsseldorf tätig…“

Dazu in Band 175 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK