Dossier: exhibit! Was passiert, wenn Ausstellung, ausgestelltes Werk und Kunstwerk zunehmend verschwimmen? Über das Ausstellen als  künstlerisches Handlungsfeld Jetzt lesen Praxis“ versammelt mithilfe neuer Perspektiven die vielfältigen Ausformungen des Ausstellens und geht dabei nicht nur der Frage nach, wie Künstler_innen das Zeigen – von Kunst – konzipieren, sondern vor allem wie sie dieses Zeigen – als Kunst – praktizieren.

Köln: Benefizausstellung

27. Oktober 2020 · Aktionen & Projekte

Der Künstler Manfred Dahmen gründete ein „Amt für weiterbildende Fantasie“ und zeigt unter dem Titel „Farbfilm“ seine Arbeiten vom 6. bis zum 14. November 2020 in Köln im Alten Pfandhaus (Kartäuser Wall 20, Nähe Severinstorburg). Der Erlös aus Verkäufen kommt Obdachlosen zugute: Der Verein „Kunst hilft geben e.V.“ bemüht sich um ein Haus für Arme und Wohnungslose, und wird dabei von Künstlern wie HA Schult und Gerhard Richter unterstützt, auch von der Malerin Rosemarie Trockel, vom Schriftsteller Günter Wallraff und vom Kabarettisten Jürgen Becker. http://www.kunst-hilft-geben.de