Köln: Imginäres Archiv – www.kunstforum.de

Köln: Imginäres Archiv

29. September 2022 · Aktionen & Projekte

Das Kollektiv „mythen der moderne“ führt vom 13. bis zum 16. Oktober 2022 auf dem Kölner Friesenplatz die Aktion „Wunderblock oder Das Imaginäre Archiv“ durch. Bereits ab dem 11. Oktober 2022 kann jede*r für dieses Archiv „persönliche Erinnerungen wie Dias, Fotoalben, Briefe, Tagebücher u. a.“ abgeben. „Das Imaginäre Archiv besteht aus zwei gläsernen, mit Regalen und audiovisueller Technik ausgestatteten Containern, die in der Dunkelheit als Display für Videos, Diaschauen und live gefilmte Aktionen fungieren. In einer für die Aktion konzipierten Klanginstallation vermischen sich unterschiedliche Ton-Aufnahmen aus dem Kölner Alltag mit aktuellen Geräuschen des Friesenplatz.“ Begleitet wird das Projekt täglich rund um die Uhr von Performances „mit umfangreichem Material aus den letzten 75 originalen Archivboxen des Historischen Archivs Köln….“ In der Kunstaktion entsteht ein imaginäres Archiv, das kaleidoskopartig Bilder, Filme, Texte und Klänge in immer neue Beziehung zueinander setzt. Jeder der elf Performer:innen findet einen eigenen Zugang zu der Vielfalt an historischen, soziologischen und künstlerischen Inhalten und thematisiert damit den Wert und die Formen des Erinnerns und Archivierens. Das Imaginäre Archiv geht spezifisch auf den Kölner Kontext ein, ist jedoch durch ihre in jede Richtung erweiterbaren Facetten von Stadtgedächtnis und Archivwesen übertragbar auf andere Orte…“ http://www.mythendermoderne.art

Dazu in Band 280 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK