KölnGalerien: Update der App

14. September 2020 · Galerien & Auktionshäuser

Als der Galerist Rudolf Zwirner in den 1980er Jahren in Köln die Galeriewochenenden mit zeitgleichen Vernissagen erfand, informierte ein Faltblatt über die aktuellen Ausstellungen. Bald wurde dieses Konzept auch von anderen Städten übernommen. Die daraus entwickelte Broschüre „KölnGalerien“ gehört mithin zu den ältesten Ausstellungsverzeichnissen Deutschlands. Seit Anfang 2019 gibt es sie auch als neue Webseite und App. Mit einem Update wurde „Köln Galerien“ jetzt online und in der App redaktionell erweitert. Zweimal pro Quartal informiert die Redaktion von „KölnGalerien“ ab Herbst 2020 über die bevorstehenden Ausstellungseröffnungen. Die Infos sind als Newsletter via E-Mail-Abonnement oder in der App mobil zugänglich. Kontakt: https://www.koelngalerien.de/