Kunstpreis Sachsen-Anhalt für Ulrich Wüst – www.kunstforum.de

Kunstpreis Sachsen-Anhalt für Ulrich Wüst

26. Oktober 2021 · Preise

Ulrich Wüst, Fotokünstler, erhält den Kunstpreis des Landes Sachsen-Anhalt (7.500 Euro). Bekannt wurde er mit Aufnahmen von Stadtsituationen. Er fotografierte Magdeburg und andere Orte der DDR, auch das wiedervereinigte Berlin, und ebenso die ländliche Uckermark. Sein persönlich-dokumentarischer Stil zeichne sich durch eine Thematisierung der „Besonderheit der Situation zwischen Architektur, Raum und der so offensichtlichen Leere“ des Szenarios aus, so die Jurybegründung. Die Auszeichnung wird an Künstlerinnen und Künstler vergeben, die einen „wichtigen Beitrag zur Entwicklung der neueren Kunst in Sachsen-Anhalt geleistet haben. Sie müssen durch Herkunft, Wohnsitz, Atelier oder ihr künstlerisches Schaffen in besonderer Weise mit dem Land Sachsen-Anhalt verbunden sein.“

Dazu in Band 236 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK