Liebeskirmes

13. Februar 2020 · Aktionen & Projekte

Der Geruch von gebrannten Mandeln gehört zu unseren prägenden Kindheitserinnerungen an einen Kirmesbesuch – und ebenso das zuckergussverzierte Lebkuchenherz. Meistens ist es mit Liebesbekundungen versehen, und so hatte der Kölner Galerist Dezsö Duda die Idee, 26 Künstlerinnen und Künstler einzuladen, solch ein Lebkuchenherz zu bearbeiten und zum Valentinstag mit einer Liebesbotschaft zu versehen. Die Ausstellung „Liebeskirmes“ in der Galerie DD 55 läuft vom 14. Februar bis zum 8. März 2020. Damit kein Besucher die Exponate missversteht, weist der Galerist darauf hin, die Objekte seien nicht zum Verzehr da, sondern würden zum Verkauf angeboten. Es nehmen teil: Brunhilde Bordeaux-Groult, Brigitta Briecasso, Frank De Lentdecker, Robert Elfgen, Paula Ellert, Petra Ellert, Pascal Fendrich, Sebastian Fritzsch, Winni Gahlen, Nora Hansen, Robert Hartmann, Volker Hildebrandt, Siglinde Kallnbach, Sonja Lang, Stefanie Manhillen, Ankica Marjanovic, Linda Nadji, Andreas Nann, Martin Plüddemann, Horst Tress, Hella von Sinnen, Thomas Virnich, Not Yet, Ulrike Zilly, Marco Zumbé sowie „Kunstforum“-Mitarbeiter Jürgen Raap.http://www.dd55.gallery