London plant Holocaust-Mahnmal – www.kunstforum.de

London plant Holocaust-Mahnmal

30. Juli 2021 · Kulturpolitik

Entlang des Londoner Themseufers wurde neben dem britischen Parlament zwischen 1864 und 1870 die Grünfläche „Victoria Tower Gardens“ angelegt. 2024 soll hier nun auch ein Holocaust-Mahnmal eingeweiht werden. Staatssekretär Charles Pincher unterzeichnete soeben dafür eine Standortempfehlung. Baubeginn ist Ende 2021. An das Mahnmal angeschlossen ist nach den Plänen auch ein Lernzentrum zum Nationalsozialismus und zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs.

Dazu in Band 95 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK