Matthias Schamp: Kartoffel-Schönheitswettbewerb in Netphen – www.kunstforum.de

Matthias Schamp: Kartoffel-Schönheitswettbewerb in Netphen

17. September 2021 · Aktionen & Projekte

Am Sonntag, 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt, und einen Tag vorher wird in Netphen „die schönste Kartoffel“ prämiert. Der Bochumer Künstler hat die Aktion zum Abschluss eines dreimonatigen Stipendienaufenthaltes mit Bedacht auf den Tag vor der Wahl am 25. September 2021 gelegt. Jeder kann an diesem Samstag eine eigene Kartoffel seiner Wahl in die Zaunstr. 1d von Netphen-Deuz mitbringen. Matthias Schamp: „Wer nicht selber kommen kann, aber seiner Lieblingskartoffel diese einmalige Chance nicht vorenthalten will, kann sie auch gerne per Post schicken. Wir freuen uns über möglichst viele Kandidaten. Gesucht wird eine Kartoffel, die das Wesen der Kartoffel besonders gut zum Ausdruck bringt. Gewissermaßen also die „kartoffeligste“ Kartoffel. In der Kategorie „Bizarrerie“ wird ein Sonderpreis verliehen.“ http://www.der-schamp.de


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK