Parallel Vienna: Anmeldefrist läuft

3. Juni 2020 · Messen & Märkte

Die Parallel Vienna ist für den 22. bis 27. September 2020 angekündigt. Sollte eine Verschiebung notwenig werden, steht ein Ersatztermin im Winter 2020 fest. Der September-Termin ist allerdings für touristische Anreise klimatisch günstiger, zudem versprechen sich Messemacher generell Synergieeffekte bei zeitlich parallel verlaufenden Events, in diesem Falle der viennacontemporary. Austragungsort ist in der Nähe des Stadtparks das alte Gewerbehaus am Rudolf-Sallinger-Platz 1. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde in den Jahren 1952 – 1954 vom Architekten Carl Appel erbaut und beherbergte lange Zeit die Büros der Kammer der gewerblichen Wirtschaft. „Nationale Künstlerinnen und Künstler, Projekträume, Galerien, die Universitäten sowie auch Bundesländer“ sind eingeladen, „an der Messe teilzunehmen“. Kontakt für Anmeldungen und Bewerbungen: office@parallelvienna.com