Raphaela Vogel im Kunsthaus Bregenz

9. Oktober 2019 · Museen & Institutionen

Vom 19. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 zeigt das Kunsthaus Bregenz großformatige Bilder und raumgreifende Videoskulpturen der Künstlerin Rapaela Vogel. „Zierliche Gestänge, Plastikplanen und technische Gerätschaften gehören als fixe Bestandteile zu ihren Arrangements. Die Stangen wirken wie Zeichnungen im Raum, die Planen wie amorphe Kulissen und die Apparate wie flackernde Scheinwerfer. Manches scheint beweglich, anderes wird in eine labile Lage oder in heftige Spannung versetzt. Die Teile sind durch Seile verbunden, sie erinnern an Vorgänge physikalischer Transformation. Alu-Traversen schieben sich in den Raum oder bauen sich als Riesenkandelaber zu totalitären Statuen auf. Diese Elemente der technischen Welt stehen im Kontrast zu den Videobildern, die Vogel aus Versatzstücken, Selbstporträts und Drohnenaufnahmen schneidet…“ http://www.kunsthaus-bregenz.at.