Schirn Kunsthalle: Videoarbeit von Caroline Monnet im Außenraum

24. Februar 2021 · Museen & Institutionen

In ihrer öffentlich zugänglichen Rotunde im Außenraum präsentiert die Frankfurter Schirn Kunsthalle bis zum zum 16. Mai 2021 die Ausstellung CAROLINE MONNET. TRANSATLANTIC. „Die immersive Videoarbeit Transatlantic (2018, 15 Min.) dokumentiert die 22-tägige Reise der Künstlerin auf einem Frachtschiff von Europa nach Kanada. Der Atlantik verbindet für Caroline Monnet beide Seiten ihrer Identität, die von ihren Algonquin-Vorfahren in Kanada und ihren französischen in Europa geprägt ist. Die Installation beleuchtet auch Auswirkungen der Besiedelung Nordamerikas durch Europäerinnen und Europäer, von Handel und Migration wie auch den traumatischen Erfahrungen der Indigenen Menschen…“ http://WWW.SCHIRN.DE