Schweizer Museen öffnen wieder

25. Februar 2021 · Museen & Institutionen

Obwohl die 7-Tage-Inzidenz derzeit noch bei einem Wert von 81,5 liegt, erlaubt der Schweizer Bundesrat eine Wiederöffnung der dortigen Museen ab dem 1. März 2021. Die Regelung gilt auch für die Lesesäle von Bibliotheken und Archiven, für Zoologische und Botanische Gärten sowie für Sport- und Freizeitanlagen im Freien. Das Kunstmuseum Bern zeigt ab dem 2. März 2021 die Ausstellung „Tools for Utopia. Ausgewählte Werke der Daros Latinamerica Collection“, und das dortige Zentrum Paul Klee verlängert seine Werkschau „Aufbruch ohne Ziel. Annemarie Schwarzenbach als Fotografin“ bis zum 9. Mai 2021. Das Museum Tinguely bereitet schon für den 24. bis 26.- September 2021 sein Jubiläumsfest „25 Jahre Museum Tinguely“ vor. Bis zum 18. April 2021 läuft dort eine Ausstellung mit der Multimedia-Künstlerin Katja Aufleger.