Sechs Nominierte für Forecast Festival ausgewählt – www.kunstforum.de

Sechs Nominierte für Forecast Festival ausgewählt

17. September 2021 · Aktionen & Projekte

Von einer öffentlichen Ausschreibung bis zur Vorstellung von realisierter Projekte auf dem jährlichen Forecast Festival reicht ein Förderprogramm, das kreative Köpfe in verschiedenen künstlerischen Disziplinen unterstützen will. Eine Auswahl an Nominierten wird von Mentorinnen und Mentoren vier Monate lang bei der Entwicklung eines Projekts beraten und betreut. Für den nächsten Schritt haben die Mentorinnen oder Mentoren schließlich sechs Projekte auswählt, die bis zur Fertigstellung begleitet werden. „Diese letzten sechs Produktionen werde auf dem Forecast Festival im April 2022 im Berliner radialsystem der Öffentlichkeit vorgestellt.“ „Die Architektin Tatiana Bilbao hat sich entschieden, Luísa Sol bei ihrem Projekt Architectures of Inclusion and Exclusion weiterhin zu begleiten. Bei ihrem Projekt geht es darum, Bilder von Häusern in den Medien zu katalogisieren, um so die Beziehung zwischen der gebauten Umwelt und den Projektionen von Erwartungen zu verstehen… Francesca Bria, Expertin für digitale Politik, hat Jaya Klara Brekke ausgewählt, deren Projekt Dashboard for Posthuman Life Datenvisualisierungstools vorstellt, um die unmittelbaren Auswirkungen unseres Handelns auf die Umwelt zu veranschaulichen…Die Sängerin und Komponistin Sofia Jernberg hat sich entschieden, die Tänzerin und Choreografin Flora Détraz mit ihrem performativen Werk C-R-I zu begleiten… Die Cartoonistin Ulli Lust hat Özge Samancı ausgewählt, deren Graphic Novel Evil Eye im Jahr 2023 bei Uncivilized Books erscheinen soll…Die Tänzerin und Choreografin Mathilde Monnier wird die rumänische Künstlerin und Choreografin Simona Deaconescu bei ihrer Recherche über die Zusammenhänge zwischen Tanz und Epidemien in ihrem Stück Ramanenjana begleiten…Die Tänzerin und Choreografin Mathilde Monnier wird die rumänische Künstlerin und Choreografin Simona Deaconescu bei ihrer Recherche über die Zusammenhänge zwischen Tanz und Epidemien in ihrem Stück Ramanenjana begleiten ..“ https://forecast-platform.com/forecast-forum-2021/


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK