Grand Hotel Abgrund: Steirischer Herbst 2019

16. September 2019 · Aktionen & Projekte

Der Steirische Herbst vom 19. Sept. bis zum 13. Oktober 2019 in Graz steht in diesem Jahr unter dem Motto „Grand Hotel Abyss (Grand Hotel Abgrund) – dies ist für die Organisatoren „eine schlagende Metapher, die der Philosoph Georg Lukács prägte. Lukács beschrieb die europäische Szene der Intellektuellen und Kulturschaffenden als ‚ein schönes, mit allem Komfort ausgestattetes modernes Hotel am Rande des Abgrunds, des Nichts, der Sinnlosigkeit. Und der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.’“ Die Veranstaltungen erstrecken sich vier Wochen lang über die gesamte Stadt mir „Geschichten über die Wohlfühlpolitik des Nationalsozialismus, über sexuelle Praktiken der Zukunft, über die unmögliche Entscheidung zwischen Faschismus und Nationalsozialismus, die Tirol in den 1930er-Jahren aufgezwungen wurde, und über Handelssanktionen für landwirtschaftliche Produkte im heutigen Russland – und es spult vor in eine dystopische Zukunft, in der die bestehenden Kulturinstitutionen der Stadt in Cafés umgewandelt werden.“ https://www.steirischerherbst.at

Dazu in Band 237 erschienen: