0
INTERNATIONAL
 
KUNSTFORUM > Lexikon >

Walter Dahn

Band 131, 1995, Ausstellungen: Köln, S. 418

Band 131, 1995, S. 418

WALTER DAHN/PHILIP POCOCK, Video-Chill-Room. Foto: meino. Courtesy Jörn Bötnagel Projekte

Uta M. Reindl

Walter Dahn und Philip Pocock

»Growing up and coming down«

Jörn Bötnagel Projekte, Köln, 28.4. - 27.5.1995

Direkt im ersten Ausstellungsraum stand "The House of the Blues", das Modell eines Südstaaten-Hauses. An den Wänden Gemälde und Zeichnungen mit Text-Zitaten. Im größeren Raum - ebenfalls in loser Anordnung an den Wänden - weitere Schriftbilder. Manche der spontan beschriebenen Gemälde und Blätter hier ließen etwa auf Rock & Roll oder Country Western schließen. In einer kleinen Bar nebenan gekleisterte Kopien von Fotoporträts renommierter Blues- oder Popmusiker an den Wänden, und aus dem letzten Raum Video.
Als "Schnitzeljagd durch die Pop- und Bluesgeschichte Amerikas" bezeichnet Walter Dahn diese Ausstellung, die aus einer Kolaboration zwischen ihm und dem Kanadier Philip Pocock hervorgegangen […]


Abonnentenlogin:

Ihre Kundennummer:   Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Passwort?
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Ihr Passwort:
 
Information

Auch als Nicht-Abonnent können Sie sich sofort Zugang zu allen Beiträgen verschaffen und KUNSTFORUM-Online komplett testen, indem Sie sich ein kostenloses KUNSTFORUM-Testpaket der letzten Print-Ausgaben ordern!

Informieren Sie sich: über unsere Abonnementbedingungen und die Begrüssungspakete für Neu-Abonnenten hier.


Wenn Sie sehen möchten, wie sich KUNSTFORUM-online für eingeloggte Abonnenten darstellt, klicken Sie bitte auf Leseproben.
Wir haben für Sie eine Reihe typischer Artikel aus den wichtigsten Rubriken bereitgestellt, die Ihnen alle Möglichkeiten von KUNSTFORUM-online präsentieren:
wie den dreifach-Zoom der Bilder, das Blättern durch Fotorundgänge, die Kontextverweise zu Künstlern und Institution.

 

?Suchen in diesem Artikel

Personen in diesem Artikel

Autor: Uta M. Reindl
 


Walter Dahn
 

geb. 1954 in St. Tönis, Deutschland; lebt in Köln, Deutschland
 

Philip Pocock
 

geb. 1954 in Ottawa, Kanada; lebt in Karlsruhe, Deutschland
 

? KUNSTFORUM-Suche

Archiv: Bandübersicht | Ausstellungen | Künstlerlexikon | Institute  
Aktuell:
Nachrichten
Kunstforum:
Startseite | Abonnement | Testabonnement | Anzeigen | Impressum

Kontakt:
Fragen zu Abonnement und Vertrieb: vertrieb@kunstforum.de | Technische Fragen und Fragen zu Login, Passwort und Internet: vertrieb@kunstforum.de | Anzeigenkontakt: anzeigen@kunstforum.de