0
INTERNATIONAL
 
DIE ENZYKLOPÄDIE ZUR KUNST DER ZEIT
In jedem Band die wichtigsten Themen zum aktuellen Kunstgeschehen in großen Dokumentationen, Monografien, Interviews, Ausstellungsrundgängen ....
Im aktuellen Band z.B. .......

KUNSTFORUM - Die Enzyklopädie zur Kunst der Zeit

In jedem Band die wichtigsten Themen zum aktuellen Kunstgeschehen in großen Dokumentationen, Monografien, Interviews, Ausstellungsrundgängen ....

Blättern Sie oben im zweizeiligen Inhalte-Menü: Auf Anhieb erschliessen sich Ihnen Vielfalt, Struktur und Tiefe der KUNSTFORUM-Seiten wie auf einer Site-Map. Das Archiv schafft Überblick über die Inhalte aller Bände. Erspielen Sie sich aber für die gezielte Suche die vielen Modi, wie sie Ihnen persönlich entgegen kommen: z.B. Suche per Volltextrecherche, oder per Künstlerlexikon, über die Themen- und Medien-Gliederung oder die anderen sachbezogenen Menü-Punkte. Jede Seite enthält kontextbezogene Informationen und Suchhilfen. Querverweise auf Titelthemen, weitere Artikel oder genannte Personen, öffnen Ihnen einen spannenden Weg in die aktuelle Kunstgeschichte. Lesen Sie hierzu auch unsere Einführung oder stöbern Sie in den Leseproben.

ZUGANG FÜR ABONNENTEN
Kundennummer:
Ihr Passwort:

Diese Internetseiten sind ein exklusiver und kostenloser Zusatzservice für DIREKT-Abonnenten. Falls Sie noch keine persönlichen Zugangsdaten haben, akreditieren Sie sich bitte mit Ihrer Kundennummer hier.

Hilfe zum Login
ABER AUCH ALS GAST...

können Sie KUNSTFORUM-Online ab sofort unbegrenzt nutzen, testweise für 14 Tage, zusammen mit dem KUNSTFORUM-Testpaket, aus 2 aktuellen und 2 älteren Bänden, (rd. 1800 S. mit rd. 2000 Abb.) das wir Ihnen unverbindlich zusenden.

Wenn die Bände nicht Ihre Erwartungen erfüllen, schicken Sie einfach die beiden neueren Exemplare an uns zurück und die Sache ist für Sie erledigt. Sollten wir nach 3 Wochen nichts von Ihnen gehört haben, tragen wir Sie in unsere Abo-Liste ein und auch der Online-Zugang bleibt für Sie frei.

Testpaket oder Abo ordern >>>

Ihr Testpaket...

Testen Sie KUNSTFORUM kostenlos und unverbindlich.

Wenn Ihnen Kunstforum nicht zusagt, schicken Sie einfach die beiden neueren Bände zurück.

Sofort Abonnieren...

Abonnieren Sie sofort und wir schenken Ihnen diesen Band noch zusätzlich.

Bei Bankeinzug berechnen wir Ihnen das Abo sogar erst mit dem nächsten, noch nicht erschienenen Band! Zusätzlich sparen Sie 10 Euro im Abrechnungszeitraum.

Ab 217 auch digital: jeder Band als blätterbares FLIPBOOK...

erlebbar auch auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet.
Blättern Sie in der Leseprobe aus unserem letzten Band...

Exklusiv für unsere Abonnenten: Folgende Bände als Flipbücher komplett:


Band 229

Band 228

Band 227

Band 226

Band 225

Band 224

Band 223

Band 222

Band 221

Band 220

Band 219

Band 218

Band 217

Wenn Sie den Band anwählen, gelangen Sie mit nochmaliger Eingabe Ihrer Zugangsdaten zum jeweiligen Flipbook!

Kunstforum-Suche
229: Der aktuelle Band

Inhaltsverzeichnis Band 229

Wie keine andere Gattung der Kunst hat die Bildhauerei in den vergangenen 100 Jahren enorme Entwicklungen erfahren. Zunächst wurde der Mensch als zentrales, ja, lange Zeit sogar alleiniges Motiv aufgegeben. Abstraktion und räumliche Erweiterung multiplizierten das Formen- und Themenreservoir, zeitgenössische Materialien beschleunigten den Weg zu immer freierer Auslegung des Skulpturalen – bis zu dem Punkt, wo eine Skulptur in der abstrakten Formensprache der Moderne als gestrig galt, ein Podest als konservativ-akademische Rückschrittlichkeit.
Aber seit der Jahrtausendwende rückt die Bildhauerei leise und beständig wieder in den Fokus. Wir sehen immer größer werdende Formate, immer raumgreifendere Arrangements und ein Materialrepertoire, für das kein Tabu mehr gilt und das von Betonmischmaschinen, Murmeln, Sägemehl oder Bräunungscreme bis zu Marmor, Bronzeguß und selbst Goldlegierung reicht. Skulpturen heute erweitern ihre Grenzen in alle Richtungen.

Gespräche mit InstitutsleiterInnen:
Karola Kraus, Nicolaus Schafhausen, Adam Szymczyk, Yilmaz Dziewior, Udo Kittelmann, Julian Heynen

Ursula Ströbele:
Zeit-Skulpturen

Gespräche mit 29 KünstlernInnen
Asta Gröting, Hans Schabus, Angelika Loderer, Aquilizan, David Zink, Eva Grubinger, Agathe Fleury, LeonorAntunes, Christian Mayer, LN_Tallur, Sofie Thorsen, Johannes Vogl, Werner Feiersinger, Adrian Lohmüller, Saadane Afif, Serge A Nitegeka, Mona Hatoum, Gabriel Sierra, Olaf Nicolai, Alicja Kwade, Jürgen Drescher, Anne Schneider, Michael Sailstorfer, Michael Kienzer, Saksh Ggupta , Donna Ong, Kitty Kraus, Sheela Gowda, Karla Black

Manuela Ammer:
Die Sockelperspektive  

Archiv: Bandübersicht | Ausstellungen | Künstlerlexikon | Institute  
Aktuell:
Nachrichten
Kunstforum:
Startseite | Abonnement | Testabonnement | Anzeigen | Impressum

Kontakt:
Fragen zu Abonnement und Vertrieb: vertrieb@kunstforum.de | Technische Fragen und Fragen zu Login, Passwort und Internet: vertrieb@kunstforum.de | Anzeigenkontakt: anzeigen@kunstforum.de